Überspringen zu Hauptinhalt
Ancelotti Und Bayern Beginnen Ihren Angriff Auf Die Champions League Gegen Atletico, PSV Und Rostov

Ancelotti und Bayern beginnen ihren Angriff auf die Champions League gegen Atletico, PSV und Rostov

Die Champions League gewinnen. Das ist eine der großen Herausforderungen die sich Bayern München in dieser Saison mit  Carlo Ancelotti vorgenommen hat. Ein Titel den der Bayerische Verein wieder gewinnen will und es Ihnen in den letzten Jahren leider nicht gelungen ist. Um diesen Fluch zu beenden haben sie diesmal die Kenntnisse des Wettbewerbs von Carlo Ancelotti.

Der Italiener ist der erfolgreichste  und beliebteste Trainer im europäischen Fußball. Ancelotti hat es geschafft die Champions League als Trainer dreimal (zwei mit dem AC Mailand und einmal mit Real Madrid) zu gewinnen. Die gleiche Zahl wie der legendäre Bob Paisley. Allerdings steht Carlo vor einer einzigartigen Herausforderung, der erste Trainer zu sein der die Trophäe mit drei verschiedenen Teams gewonnen hat.

Um diesen Meilenstein zu erreichen wird es nicht einfach sein. Der Weg beginnt mit der Gruppenphase, wo das Team von Ancelotti sich in der Gruppe B gegen Atletico Madrid, PSV Eindhoven und Rostov messen wird. Bayern München wird auf einen alten Bekannten zutreffen. Atletico Madrid gewann gegen den Deutschen und erreichte das Finale in Mailand  in der letzten Ausgabe der Champions League, ein Umstand das Carlo vergessen möchte und als Gruppensieger in die nächste Runde kommen will. Der Weg nach Cardiff hat gerade erst begonnen …

An den Anfang scrollen