Überspringen zu Hauptinhalt
Bayern, Ein Riese, Der Nicht Müde Wird Wenn Es Ums Wachsen Geht

Bayern, ein Riese, der nicht müde wird wenn es ums wachsen geht

Carlo Ancelotti wird ab nächster Saison eine der wichtigsten wirtschaftlichen und Sportlichen Referenzen trainieren. Bayern München, 1900 gegründet, hat spektakuläre Erfolge, gekrönt von fünf Champions League Titeln. Die Deutschen aus Bayern verfügen über ein Potenzial, das ihnen unter den Größten Fußballklubs (zwei Weltpokale und eine Klub-Weltmeisterschaft) plaziert und geholfen hat in der Geschichte der Bundesliga dominant zu sein (25 Titel, die letzten drei nacheinander – 2013,14 und 15-). Die Bayern haben zumindest das Halbfinale in den letzten vier Ausgaben der Champions League(Meister 2013) erreicht.

Bayern München ist der bedeutendste Verein aus Bayern, die Region mit der größten Wirtschaftskraft Deutschlands. Der Verein ist sehr stolz auf seine Herkunft und seinen aktuellen Zustand als Institution. Einer der bekanntesten Vereinsmottos der Bayer ist „Mia san mia“, ein Ausdruck im bayerischen Dialekt und bedeutet „Wir sind wir.“ Ein Motto was Carlos Ancelotti gleich in den Sozialen Netzwerken veröffentlichte nachdem er wußte das er der neue Trainer wird. Dieser Geist wird durch die Anwesenheit von historischen Spielern verstärkt. Gerd Müller, Beckenbauer, Uli Hoeneß und Rummenigge haben oder hatten verschiedene Aufgaben im Verein unter dem Vorsitz von Karl Hopfner.

Die Zahl der Mitglieder ist weit über 250.000. Kein Club auf der Welt hat mehr.

Abgesehen von der sportlichen Seite, hat Bayern München eine beneidenswerte finanzielle Stabilität. Den Verein gelingt es seit zwei Jahrzehnten von Jahr zu Jahr finanziell Profit zu machen. Im Jahr 2014 machte Bayern München fast 500 Millionen Euro (60% kommt von der Handelsabteilung). Die Allianz Arena wurde im Jahr 2005 eröffnet und ist eine der modernsten Anlage, nicht nur Bayern München spielt in der Arena, sondern auch die Heimspiele 1860 München. Das Stadion der Bayern macht circa 50 Millionen Profit pro Jahr und hat eine Kapazität für mehr als 70.000 Menschen.

Die Dimension der Münchner Institution kann man auch an Ihrer globalen Popularität erkennen. Bayern München hat mehr als 30 Millionen Anhänger in sozialen Netzwerken und circa 200 Millionen Fans über den fünf Kontinenten verteilt.

An den Anfang scrollen