Überspringen zu Hauptinhalt
Bayern Gewinnt In Mainz Und Ist Momentan Tabellenführer In Der Bundesliga

Bayern gewinnt in Mainz und ist momentan Tabellenführer in der Bundesliga

Ein kämpferisches Bayern gewann in der Opel Arena in Mainz. Das Team von Ancelotti wurde von der Heimmannschaft überrascht, die von Beginn auf des Spiels in Führung gingen, dank einem Tor von J. Cordoba. Allerdings wussten sie dass sie das Spiel wenden können, und gingen auch bald in Führung durch ein Tor von Lewandowski und ein anderes von Robben.

Nach der Pause machten die Jungs von Ancelotti Druck und dominierten das Spiel und suchten weiterhin das Tor (bis zu 15 Torchancen für Bayern während des Spiels), aber es war nicht bis zur 92. Minute wo Lewandowski das endgültige 3 – 1 erzielte.

Am Ende des Spiels, betonte Carlo Ancelotti, dass sein Team einen vitalen Sieg erzielte: „Es war ein hartes Spiel, aber wir haben ein gutes Ergebnis erzielt was sehr wichtig war.“.

Mit diesem neuen Sieg steht Bayer als Tabellenführer zusammen mit Leipzig in der Bundesliga und wartet auf das Ergebnis am kommenden Sonntag.

An den Anfang scrollen