Überspringen zu Hauptinhalt
Bayern Will Seine Tabellenführung In Der Bundesliga Stärken

Bayern will seine Tabellenführung in der Bundesliga stärken

Nach dem hohen Lob nach dem Spiel der Champions League will sich Bayern wieder auf die Bundesliga konzentrieren. Bayern reist nach Berlin am Samstag (15.30 Uhr MEZ) um sich gegen Hertha in einem harten Duell zu messen, die wieder die Tabellenführung von Ancelotti`s Männer auf die Probe stellen werden. Bayern wird die Partie mit einer grossartigen Statistik antreten: 11 Siege und ein Unentschieden in den letzten 12 Pflichtspielen.

Allerdings will der italienische Trainer keine Euphorie auslösen und hat davor gewarnt dass die Partie am Samstag nichts mit der Champions League zu tun haben wird. „Hertha ist ein starker Gegner. Wir müssen morgen konzentriert bleiben. Die Bundesliga ist ein ganz anderer Wettbewerb“, sagte er.

Das Ziel der Bayern von Carlo ist es bis zum Ende der Saison für alle Titel zu kämpfen, und um dies zu erreichen ist es wichtig die Kräfte zu dosieren. Aus diesem Grund gab er zu dass es in der Mannschaft Veränderungen geben kann. „Vielleicht gibt es Rotationen in der elf die gegen Arsenal gespielt haben“, schloss er.

An den Anfang scrollen