Überspringen zu Hauptinhalt
Die Bayern Wollen Gegen Rostov Wieder Auferstehen Und Um Den Ersten Platz In Der Champions League Kämpfen

Die Bayern wollen gegen Rostov wieder auferstehen und um den ersten Platz in der Champions League kämpfen

Die Bayern werden am Mittwoch gegen Rostov (20.45 MESZ)versuchen einen Sieg zu holen, der Ihnen ermöglicht den Kampf um den ersten Platz in der Gruppe der Champions League mit Atletico Madrid weiter zu führen. Ancelotti und seine Mannschaft haben auch die Möglichkeit sich aus der Niederlage am vergangenen Samstag in Dortmund zu beweisen und die Sicherheit in dieser Woche wieder zurück zu gewinnen, da sie die Woche mit einem schweren Gegner wie Bayer Leverkusen schließen werden.

Der Besuch gegen Rostov wird nicht leicht, daher das fünf Schlüsselspieler wie Neuer, Robben, Arturo Vidal, Javi Martinez und Coman nicht dabei sein können. Ein Rückschlag den Ancelotti nicht als Entschuldigung nehmen will, selbst wenn es wichtige Spieler sind: „Wenn man konzentriert bleibt ist es nicht so wichtig. Wir haben 100% zu geben um dieses Spiel zu gewinnen“. Der Trainer warnte trotzdem vor den Schwierigkeiten: „Rostov verteidigt sehr gut und spielt auf Konter. Wir müssen bereit sein um ihre Übergänge zu vermeiden“.

Die Aussicht auf den ersten Platz am letzten Spieltag in der Gruppenphase gegen Atletico zu spielen ist ein echter Anreiz für die Bayern, da sie nur eine Niederlage in der Champions League kassiert haben und auch noch im Calderon.Ancelotti will aber nicht die Ereignisse antizipieren: „Erstmal müssen wir gewinnen, dann werden wir sehen wie wir am letzten Spieltag dastehen“.

An den Anfang scrollen