Überspringen zu Hauptinhalt
Lewandowski Und Kimmich  Bewerkstelligen Den Zweiten Folgesieg Der FC Bayern In Der Bundesliga

Lewandowski und Kimmich bewerkstelligen den zweiten Folgesieg der FC Bayern in der Bundesliga

Carlo Ancelotti hatte im Voraus gewarnt: Weder Gelsenkirchen wird ein einfaches Spielfeld noch Schalke04 ein Rival zum üben.  Und als ob die Worte des italienischen Trainers Gestalt nahmen, hatte FC Bayern das Spiel bis zum 81. Minute gestreckt bis das erste Tor fiel, und FC Bayern  den zweiten Folgesieg erreichbar sah. Das Tor trug die Handschrift vom  Robert Lewandowski, der einen filtrierten Pass vom Javi Martinez ausnutzte um das Rennen zu kippen. Bis dahin war alles für die Spieler der Bayern  eine Frustration gewesen, da sie das Spiel  gegen Schalke nicht zu ihrem Gunsten drehen konnten.

Mit dem bereits geebneten Boden fiel dann das zweite Tor in der Verlängerung nach einem atembraubenden Konter vom Joshua Kimmich nach einem Eckstoß von Schalke mit dem Versuch das Spiel auszugleichen.

Nichts dergleichen geschah und FC Bayern fügte weitere drei Punkte zur Gesamtwertung um damit weiter in der Klassifizierung zu führen.

fcbhippo-largesixteentonine
Der Sieg in Gelsenkirchen vollständigt den Plan der Triumphe vom Ancelotti mit FC Bayern. Zu den ersten beiden Spielen in der Bundesliga sollten die erreichten Siege in der Super-Cup und in der ersten Pokalrunde zugefügt werden. Die Leistung der Mannschaft, ließ den italienischen Trainer trotz den Schwierigkeiten gegenüber Schalke,  zufrieden. Er sagte “Am Anfang hat es uns Mühe gemacht. Während der ersten 60 Minuten alles war sehr ausgeglichen, aber danach haben wir die Intensität erhöht und das hat uns zum Sieg geführt. Wir sind mit der geleisteten Arbeit zufrieden”.

An den Anfang scrollen