Überspringen zu Hauptinhalt
Um Das Spiel Im Calderon Vergessen Zu Können, Wettet Ancelotti Für Einen Sieg Gegen Köln

Um das Spiel im Calderon vergessen zu können, wettet Ancelotti für einen Sieg gegen Köln

Man lernt auch aus den Niederlagen. Das ist das Motto, welches  Carlo Ancelotti auf seinen Spielern übertragen hat. Dieses wird  auch seitens des  Vorstandsvorsitzenden der FC Bayern München Karl-Heinz Rummenigge verteidigt.  Im Calderon zu verlieren kann nur ein Anreiz sein, besser zu werden. Entsprechend  erwarten sie, dass es an diesem Samstag (15.30 Uhr) gegen Köln in der Allianz Arena es so sein wird.  An diesem Tag wird auch der neue Rasen betreten.

„Was in der Champions passiert ist, ist  eine Lehre aus der man lernen muß” , besinnte  sich  Ancelotti nach dem morgendlichen Training am Freitag. Für den Techniker war es klar, dass sie hochkommen müssen:  „Wir wollen unsere gute Serie in der Bundesliga fortsetzen und gewinnen um unser gutes Niveau zu beweisen.

„Ancelotti weiß genau, dass das Spiel nicht einfach sein wird. Köln ist eine der Überraschungen am Anfang der Saison gewesen und besetzt derzeit den dritten Platz;  einen Punkt hinter Dortmund und vier Punkte hinter Bayern. Vielleicht, daher warnt der italienische Trainer : „Sie sind die Offenbarung der Saison. Sie sind ungeschlagen und sind ein gut organisiertes Team. Ich erwarte ein schweres Spiel, vor allem, weil wir am Mittwoch gespielt haben,  und das inklusive die Reise …… „.

Ancelotti, bezug nehmend auf das letzte Wochenende des Oktoberfestes, kündigte seine Absichten, wenn sich das Team  im Spiel gegen Köln wie erwartet verhält: „. Wenn wir drei Punkte gewinnen, werde ich versuchen, drei Maß  oder vielleicht vier zu trinken“. Carlo hält immer sein Wort …

An den Anfang scrollen